Bitcoin gewinnt langsam an Dynamik und hat den Widerstand von 7.000 USD gegenüber dem US-Dollar gebrochen. BTC zeigt positive Anzeichen und dürfte in Richtung 7.500 und 8.200 USD steigen.

Bitcoin ist um mehr als 5% gegenüber dem Swing-Tief von 6.500 USD in der vergangenen Woche gestiegen. Die Bullen gewinnen über 7.500 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden) an Dynamik. Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch über einem stark rückläufigen Kanal mit einem Widerstand nahe 7.040 USD.
Das Paar handelt derzeit in einer zinsbullischen Zone und könnte weiter in Richtung 7.500 USD und 8.200 USD steigen.

Bitcoin gewinnt an Dynamik

In der vergangenen Woche gewann Bitcoin wieder an Stärke, nachdem es auf ein neues Wochentief von 6.482 USD gegenüber dem US-Dollar gehandelt hatte. Der Bitcoin Revolution stieg stetig und übertraf den Widerstandsbereich von 6.800 USD.

Den Bullen gelang es, den Preis über den Hauptwiderstandsbereich von 7.000 USD und den einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden) zu führen. Der Preis stieg sogar über das 50% Fib-Retracement-Niveau des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch von 7.470 USD auf das Tief von 6.482 USD.

Noch wichtiger war ein Bruch über einem stark rückläufigen Kanal mit einem Widerstand nahe 7.040 USD auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares. Der Bitcoin-Preis liegt jetzt gut über dem Pivot-Level von 7.200 USD.

Es testet das Fib-Retracement-Niveau von 76,4% des letzten wichtigen Rückgangs vom Hoch von 7.470 USD auf das Tief von 6.482 USD. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für weitere Gewinne über den Niveaus von 7.300 USD und 7.400 USD.

Ein anfänglicher Widerstand liegt nahe dem Niveau von 7.500 USD, über dem sich der Preis wahrscheinlich höher beschleunigen wird. Die nächsten wichtigen Hürden auf der Oberseite liegen nahe dem Niveau von 8.000 USD. Weitere Vorteile könnten einen Test des Niveaus von 8.200 USD erfordern.

 Bitcoin  Ausgabe

Abwärtskorrektur

Wenn Bitcoin nicht weiter steigt oder Schwierigkeiten hat, den Widerstand von 7.500 USD zu beseitigen, könnte es kurzfristig zu einer Abwärtskorrektur kommen. Eine erste Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 7.050 USD.

Die erste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 6.960 USD und des einfachen gleitenden Durchschnitts von 100 (4 Stunden). Weitere Verluste können den Preis möglicherweise in Richtung des Unterstützungsbereichs von 6.500 USD zurückführen.